Kategorien
Let's talk about Spandex

Let’s talk about Spandex #17: Predator (1987)

Basti in Schwarzenegger-Pose, im Mund ganz cool ein Glimmstengel, statt Waffe ein Mikrofon

Nach etwas Pause geht es mit „Let’s talk about Spandex“ weiter! Basti und Christian quatschen über den legendären Actionreißer mit Arnold Schwarzenegger.

Teil 1 hier auf Spandex, über die Fortsetzungen palavern wir sehr ausgiebig bei „Filme zum Dessert“.

Kategorien
Episoden

#38: Predator 2 (1990) / Predators (2010)

Obacht, hartes Predator-Crossover-Abgenerde!

In der bis dato längsten Episode sprechen Sebastian Droschinski und Christian Grundey über die Predator-Fortsetzungen und erwähnen selbstverständlich auch „Alien vs. Predator“ und „Predator: Upgrade“. Wenn schon, denn schon!

Demnächst dann auch die Episode zu dem ersten Predator mit Arnie auf „Let’s talk about Spandex“!

Kategorien
Episoden

#37: Matinee (1993) / It’s Alive! (2009)

Thomy Kessler und Christian Grundey springen mit Joe Dante und John Goodman zurück in die 60er und wohnen der heiteren Matinee-Vorstellung von „Mant!“ bei, nur um anschließend mit dem „It’a Alive“-Remake gezeigt zu bekommen wie man das Remake des 70er Jahre Larry Cohen-Films „Die Wiege des Bösen“ komplett an die Wand fahren konnte.

Kategorien
Episoden

zu Gast beim Bahnhofskino: Save the Green Planet (2003)

Patrick vom Bahnhofskino hat zum Plausch geladen und die Wahl fiel auf den südkoreanischen Film „Save the Green Planet“ aus dem Jahre 2003. In dem Film nimmt ein Verrückter einen Industriellen als Geisel, weil er diesen für ein Alien hält. Der Film ist ähnlich verrückt wie seine Story, aber hört selbst! Kurz nach Aufzeichnung erreichte uns überdies die News, dass Ari Aster ein amerikanisches Remake plant.

Kategorien
Episoden

#36: From Dusk Till Dawn / Bordello of Blood (1996)

Die Zeichnung stammt von dem großartigen Sebastian Droschinski!

Sebastian und Christian nehmen sich einen Kultfilm der Neunziger vor: „From Dusk till Dawn“! Was als ulkiges Doppelfeature gedacht war, eskaliert aber geradezu ob der nicht vorhandenen Qualitäten des zweiten Geschichten aus der Gruft-Kinofilms „Bordello of Blood“.

Kategorien
Episoden

#35: Sie leben (1988)

Die Sonnenbrille aufsetzen und plötzlich sieht man klar: die Welt ist durchdrungen von Aliens! Ein Thema, das in Zeiten absurdester Corona-Verschwörungen an Aktualität kaum aktueller sein könnte und doch schon 1988 von John Carpenter mit Wrestlingstar Roddy Piper durchexerziert wurde.  Flo und Christian sprechen über „Sie leben“.

Kategorien
Episoden

#34: Beverly Hills Cop (1984)

Basti, Mari und Christian schauen den ersten Beverly Hills Cop mit Eddie Murphy und sind entzückt!

Kategorien
Episoden

#33: Megiddo – The Omega Code 2 (2001)

Mari und Christian haben sich den christlichen Scifi-Actionfilm „Megiddo – The Omega Code 2“ angesehen. Michael York, Michael Bien, Udo Kier und Franco Nero chargieren in diesem Werk, dass es nur so eine Freude ist! Angeblich soll dieser Film in den US-Kinocharts eine ganze Woche den ersten Platz belegt haben, aber das ist nicht das einzige, das an diesem Werk so unglaublich ist! Dank Corona-Quarantäne alles auch noch etwas fahriger als sonst.

Kategorien
Episoden

#32: Halloween III: Season of the Witch (1982)

Florian Schwombeck und Christian Grundey sprechen über den dritten Halloween und rätseln, ob der Verzicht auf Michael Myers wirklich das Problem dieses Versuchs der Neuerfindung der bekannten Reihe ist.

Kategorien
Episoden

#31: Maniac Cop (1988)

Der Maniac Cop (Robert Z’Dar) famos illustriert von Sebastian Droschinski

Sebastian Droschinski und Christian Grundey sprechen über William Lustigs ersten Maniac Cop-Film mit Bruce Campbell, Tom Adkins und Robert Z’Dar.